Board Game Timer

Spielzeitkontrolle

Damit die Spielzeiten der einzelnen Spiele im normalen Rahmen bleiben, planen wir im Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel in diesem Jahr Zeitbegrenzungen der Spielzüge einzuführen.

Bitte rechnet damit, dass während des Turniers bei einzelnen Spielen die App

Board Game Timer

eingesetzt wird. Sie misst die Spielzeit pro Spieler für das ganze Spiel.

 

 

 

Ein besonderer Dank geht an unseren neuen Partner Mads Purup, den Entwickler der App, der diese für uns erweitert, kostenfrei gehalten und auch auf Android portiert hat. Bitte gebt ihm gute Bewertungen im App Store/Google Play, wenn Euch die App gefällt und empfehlt sie anderen Spielern weiter.

Der Einsatz der Timer-App kann entweder an allen Tischen für das komplette Spiel erfolgen, oder aber nach Schiedsrichterentscheid für die restliche Spielzeit an Tischen, an denen sich ein überlanges Spiel abzeichnet.

Die Verwendung der Timer-App zielt dabei explizit nicht darauf ab, besonders schnelles Spielen zu erzwingen. Demzufolge werden die Zeitgrenzen so sein, dass bei normal schnellem Spiel niemand in Gefahr kommen sollte an eine Zeitgrenze zu stoßen.

Jede Mannschaft ist verpflichtet zwei Mobilgeräte mit zum Turnier zu bringen, auf denen die App installiert ist, die voll geladen sind und im Flugmodus betrieben werden.

Bitte installiert die App auf Euren Geräten und macht Euch mit Ihr vertraut, für den Fall, dass sie beim Finale zum Einsatz kommt.

Board Game Timer - Betriebsmodi

  • Einer-nach-dem-Anderen (Einstellung: “Simultaneous Turns” aus)
    Kommt zum Einsatz bei Spielen, bei denen immer nur ein Spieler am Zug ist.
    Ist ein Spieler fertig mit seinem Zug, tippt er auf die Farbe des Spielers, der nach ihm an der Reihe ist.
  • Alle-Gleichzeitig (Einstellung: “Simultaneous Turns” ein)
    Kommt zum Einsatz bei Spielen, bei denen die Spieler gleichzeitig ihre Züge machen.

    Gleichzeitige Züge

    Start: Der Startspieler tippt auf das “Alle Spieler”-Symbol links oben und alle Zähler fangen gleichzeitig an zu laufen.
    Stopp: Jeder Spieler tippt den Zähler seiner Farbe an, sobald er mit seinem Zug fertig ist.

    Einzelne Züge

    Start: Vorheriger Spieler tippt auf die Farbe des Spielers, der am Zug ist.
    Stopp: Spieler am Zug tippt auf seine eigene Farbe und anschließend auf die Farbe des Spielers der nach ihm am Zug ist.

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!